Technische Alternative frei programmierbarer Universalregler UVR 16x2 S

478,00 €*

Netto: 401,68 €

1 verfügbar

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Tage

Sehr geehrte Kundschaft. Bitte beachten Sie, dass wir uns in der Zeit vom 15.07.2024 bis 28.07.2024 im Betriebsurlaub befinden und in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Auslieferungen können daher erst wieder nach dem 28.07.2024. ausgeführt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.
Produktnummer: P01/UVR16x2SP
Produktinformationen "Technische Alternative frei programmierbarer Universalregler UVR 16x2 S"

Beschreibung:
Der Universalregler UVR16x2 bietet durch über 40 verschiedene, beliebig kombinierbare Funktionsmodule unzählige Regelungsmöglichkeiten für das Heizungs- und Gebäudemanagement.
Durch die Verknüpfung von bis zu 128 Funktionen sind dem Programmierer nahezu keine Grenzen gesetzt.
Als Bedienoberfläche dient ein 4,3“ Touch-Display.
Zur komfortablen Anlagenbedienung kann mit der Software TA-Designer eine Visualisierung erstellt werden.
In dieser Funktionsübersicht werden die wichtigsten Regelungsparameter definiert. Mit dem Interface C.M.I. ist eine Anlagenbedienung und -überwachung sowie eine interaktive Visualisierung möglich.
Mit diversen Zusatzgeräten können die Ein- und Ausgänge des Universalreglers erweitert, Energie gezählt und Daten mit diversen Bussystemen (KNX, Modbus oder M-Bus) ausgetauscht werden.
Die Programmierung der UVR16x2 erfolgt direkt an der Regelung oder mit der Software TAPPS2.

Technische Details:

16 Eingänge der Typen:

  • PT1000,
  • KTY (1 kΩ, 2 kΩ)
  • PT100
  • PT500
  • Ni1000TK5000
  • Ni1000
  • NTC
  • Raum-, Strahlungs-, Feuchte- Regensensor
  • Impulse max. 10 Hz
  • Spannung bis 3,3V
  • Widerstand 1-100kΩ
  • digital

Eingänge 7, 8:

  • 2 x 0-10V, 1 x 4-20mA

Eingänge 15, 16:

  • 2 x Impuls 20Hz

16 Ausgänge:

  • 11 Relaisausgänge
  • 5 Multifunktionsausgänge wahlweise 0-10V, PWM, Relais (mit Relaismodul HIREL-230V, HIREL-PF bzw. HIREL22)
  • 24 V Ausgang (z.B. für Stellantriebe)

Schnittstellen:

  • DL-Bus: zum Anschluss div. DL-Sensoren
  • CAN-Bus: zur Kommunikation mit CAN-Bus Geräten
  • SD-Karte

Es besteht die Möglichkeit, das Regelgerät zu programmieren.
Dies beinhaltet das Laden von Funktionsmodulen sowie deren logische Verknüpfung.
Des Weiteren können Eingänge und Ausgänge definiert, Belegungsprotokolle erstellt und logische Schaltbilder entworfen werden.
Auch die Erstellung einer Visualisierung bereitet keine Schwierigkeiten.
Somit haben Sie die Option, Ihre Anlage mittels einer App auf Ihrem Smartphone oder Tablet zu steuern. Sie können Einstellungen vornehmen, Sensorwerte überprüfen und den Zustand der Anlage einsehen.
Falls Ihnen das Erstellen eines Programms für das Regelgerät oder einer Visualisierung für eine Smartphone-App nicht genau vertraut ist und Sie Unterstützung bei der Programmierung benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Sie haben ein Frage zu einem Produkt?
ISP Team
Plonke-Shop.de
ISP Team
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?
Outside of our opening hours
whatspp icon whatspp icon